News von Max. K.

Sind Menschen mit Behinderung anders?


Sind Menschen mit Behinderung anders?

Das hat sich unsere Pfadistufe auch gefragt.
Dank elterlicher Hilfe hatten wir eine Chance diese Menschen im Helene-Stollenwerk Haus genauer kennenzulernen und um uns diese Fragen selbst zu beantworten.
Am Freitag, den 23 Juni, war es dann soweit, wir wurden direkt herzlich begrüßt und empfangen.
Am Anfang waren wir alle etwas schüchtern, doch als wir bemerkten, dass sie doch nicht so „anders“ sind, wurden wir offener und die Stimmung wurde besser.
Als wir uns dann bei einem Kennenlernspiel besser kennenlernten, wurden wir danach zum Grillen eingeladen und hatten dabei die Chance uns mit ihnen zu unterhalten. Nach dem leckeren grillen kamen die Betreuer auf die gute Idee ein Rollstuhlrennen zu veranstalten. Wir hatten die Aufgabe uns eine Person auszusuchen, um mit ihr am Rennen teilzunehmen.
Nach einigen Startschwierigkeiten wurde es richtig lustig und man hat gemerkt, dass sie sich über unseren Besuch gefreut haben. Nach diesem erfolgreichen Tag Rennen wurde noch zur Erinnerung ein Gruppenfoto gemacht.
An diesem Abend haben wir gezeigt bekommen, dass sie immer einen Baum pflanzen, wenn ein Bewohner stirbt. Wir sind am Ende des Tages zu jedem Baum gegangen und haben zusammen ein Lied für diese Person gesungen. Nach diesem gelungenen treffen konnten wir uns unsere Fragen beantworten und viele schöne Erinnerungen mitnehmen.

Lara und Joyce für die Pfadistufe

Geschrieben von Martin am 09.07.2017
mehr News anzeigen