News von Max. K.

Das Friedenslicht kommt nach Lammersdorf


Das Friedenslicht kommt nach Lammersdorf

Liebe Pfadfinder aller Stufen, liebe Eltern, liebe Leiter,
das Friedenslicht aus Bethlehem wird auch dieses Jahr seinen Weg nach Lammersdorf finden. Das Friedenslicht, das jedes Jahr an der Geburtsgrotte Christi entzündet wird, ist ein Zeichen der Hoffnung und der Solidarität und wird an alle Menschen verteilt, die sich Frieden wünschen.
Auch in diesem Jahr wollen wir in der Friedenslichtmesse am 17. Dezember 2017 um 18:30 Uhr das Friedenslicht an euch alle weitergeben. Wir bitten euch darum eure Kluft und eure Halstücher anzuziehen.
Das Friedenslicht aus Betlehem überwindet auf seinem über 3.000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Mauern und Grenzen. Es verbindet Menschen vieler Nationen und Religionen miteinander und steht dieses Jahr unter dem Motto „Auf dem Weg zum Frieden“.

„Eine Schwierigkeit hört auf, eine solche zu sein, sobald ihr darüber lächelt und sie in Angriff nehmt.“ (Lord Robert Baden-Powell, Gründer der Weltpfadfinderbewegung)


Wir freuen uns auf euch und hoffen, dass ihr alle die Zeit findet auch hier den Frieden in die Welt zu tragen.

Gut Pfad!

Geschrieben von Benni am 15.12.2017
mehr News anzeigen