News von Max. K.

Tornado-Hilfsaktion Roetgen


Tornado-Hilfsaktion Roetgen

Am 14.März.2019 gab es in Roetgen einen Tornado. Der kurze, heftige Sturm hat dort viele Häuser beschädigt und viele Bäume sind umgefallen. Pfadfinder stehen dafür, dass sie überall und zu jeder Zeit helfen, wo sie nur können und deshalb haben die Rover in den Truppstunden nach dem Sturm beschlossen zu helfen. Die Rover und Pfadis haben insgesamt 100€ gespendet, um den Einwohnern bei den Reparaturkosten unter die Arme zu greifen. Anschließend hat die Roverstufe Vorort bei einer Familie geholfen. Sie haben Wald- und Wiesenflächen von großen Ästen befreit, da der Sturm sehr stark war und die Äste überall zerstreut hat.

Lara für die Roverstufe

Geschrieben von Martin am 10.05.2019
mehr News anzeigen